Seite auswählen

Reisen fürs schmale Portemonnaie macht dich neugierig?

Dann hol dir gleich noch mehr Infos!

Du reist viel und freust dich immer über nützliche Tipps und Ratschläge zu diesem Thema? In meinem Newsletter informiere ich dich über neue E-Books bzw. Bücher, Onlineprodukte oder Blogartikel und du erhältst einmalige Insights zu meinem Leben als digitale Nomadin, zu meinen Reisen und meiner Reiseplanung. Als Dankeschön gibt es eine vollständige Auflistung meiner Ausgaben auf Weltreise für Fortbewegung, Unterkunft und Sightseeing! Möchtest du gleich reinschauen?

Dann trage einfach hier deine E-Mail-Adresse ein:



Reisen fürs schmale Portemonnaie Cover auf iPad

Kurzer Auszug aus dem Buch

Seit bald einem Jahr lebe und arbeite ich auf Reisen. Das bedeutet, ich bin eine sogenannte digitale Nomadin. Ich verdiene mein Geld mit Übersetzungen, Lektorat, Bloggen, Texten und nun auch als Autorin. Für all das benötige ich nichts außer meinem MacBook und einer möglichst guten Internetverbindung. Auf diese Weise führe ich ein völlig ortsunabhängiges Leben. Ich habe dieses Leben mit meiner achtmonatigen Weltreise im November 2014 eingeläutet und habe meine Entscheidung bisher nicht bereut. Denn auf Reisen bin ich die beste Version meiner selbst und ich merke, dass ich roste, wenn ich raste.

In diesem Jahr habe ich viel über das Reisen gelernt und jetzt möchte ich meine Erkenntnisse in Form eines E-Books weitergeben, damit möglichst viele Menschen davon profitieren und alles aus ihrer Reise rausholen können. Denn heutzutage bedeutet ein chronisch leeres Konto nicht automatisch, dass man auf Reisen verzichten muss.

Warum ich glaube, dass ich dich in Sachen Low Budget Travelling beraten kann? Ich bin mit weniger als 7.000 Euro – die Flugtickets waren schon bezahlt – zu meiner großen Reise aufgebrochen. Unterwegs habe ich noch ein paar Euro dazuverdient. Wenn man das Round the World Ticket mitrechnet, habe ich am Ende in acht Monaten ziemlich genau 8.050  Euro mit allem drum und dran ausgegeben. Prinzipiell kann man sogar noch um einiges sparsamer reisen, aber ich bin wirklich ständig unterwegs gewesen, habe etliche Ausflüge gemacht, unglaublich viel gesehen und erlebt. Ich habe vier Kontinente und 13 Länder bereist. Allein in Südamerika habe ich 20.000 Kilometer mit Fernbussen zurückgelegt.

Reisen fürs schmale Portemonnaie ist eine Ergänzung zu Meine Weltreise – Ein Traum wird wahr, einem Buch über die emotionale Seite, über die Höhen und Tiefen meiner Weltreise. Es geht um mich, meine Erlebnisse und wie ich damit umgegangen bin, vielleicht auch wie mich diese Erfahrungen zu einem neuen Menschen gemacht haben.

Während du dort einen Blick in mein Innerstes, in meine Seele, erhaschen kannst und ich dir offen und ehrlich jedes meiner Erlebnisse und jede meiner Empfindungen erläutere, bekommst du nun Fakten. Reine Informationen, Tricks und Tipps fürs Reisen mit wenig Geld.

Worum geht es in dem Buch

Reisen fürs schmale Portemonnaie ist ein Ratgeber für alle Low Budget-Reisenden. Hier findet ihr zum einen Tipps und Tricks zum Sparen…

  • beim Transport
  • bei der Unterkunft
  • beim Essen
  • in der Freizeitgestaltung (Sightseeing etc.)

Außerdem führe ich detailliert auf, wann ich wofür wie viel Geld auf meiner Weltreise ausgegeben habe. So kannst du für deine eigene große Reise besser planen und dich auf das einstellen, was auf dich zukommt.

Für wen ist dieses Buch

Reisen fürs schmale Portemonnaie ist für alle, die schon immer eine Langzeit- oder Weltreise machen wollten, aber dachten, sie könnten es sich nicht leisten.

Über die Autorin – Barbara Riedel

Über die Autorin – Barbara Riedel

 

Barbara Riedel wurde 1987 in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie im schönen Kelkheim, einer Kleinstadt am Taunus. Nachdem sie an der Goethe Universität Frankfurt ihren Abschluss in Romanistik mit den Schwerpunkten Italienisch und Spanisch gemacht hat, ist sie nach Germersheim gegangen, um ein Studium in Konferenzdolmetschen und Fachübersetzen in denselben Sprachen anzuschließen. Während dieser Zeit entdeckte sie das digitale Nomadentum für sich. Digitale Nomaden arbeiten ortsunabhängig und fast ausschließlich online. Viele von ihnen können so Arbeiten und Reisen verbinden. Die Weltreise, die Barbara Riedel 2014 begann, war ein erster Schritt in ihr neues Leben als digitale Nomadin.

Hier geht es zu meinem Autorenprofil von Amazon.

Als PDF im Shop von Barbaralicious kaufen!

Melde dich jetzt zum Newsletter an und erhalte einen Rabatt-Code über 50 %!
2,99
PDF kaufen

Als Kindle-Buch bei Amazon kaufen!

3,99
Jetzt Kindle-Book kaufen!

Das sagen Leser zu „Reisen fürs schmale Portemonnaie“:

Endlich mal ein Buch ohne Bla Bla. Endlich mal jemand dem es nicht darauf ankommt hunderte von Seiten zu füllen, sondern gebündelte Informationen und Erfahrungen (anhand einer Weltreise wohlbemerkt!) knackig und flüssig rüberzubringen. Es liest sich locker, authentisch und übersichtlich, so dass es nach einmaligem Lesen für mich vor der nächsten großen Reise als Leitfaden und Nachschlagewerk dienen wird. Danke!!!

Von Janine

Sehr gut geschrieben! Ein völlig neues Thema für mich, aber es hat mich sofort inspiriert. Es eröffnet mir völlig neue Möglichkeiten. Es ist gängig geschrieben, mit einer Prise Humor und vielen Tipps und Fakten.
5 * Sterne

Von Bianca

Möchtest du eine Lesung organisieren oder hast sonst irgendwelche Fragen? Dann kannst du zur schnellen und einfachen Kontaktaufnahme das Formular verwenden!

1 + 9 =